Enrico Lenzin «Solo»


  • Datum:
  • Ort: Mühle
  • Art der Veranstaltung:
Ticket Reservieren

Alphorn, Percussion, Stepptanz, Hang etc.
Weltmusik

Enrico Lenzin aus Rebstein (SG) macht sein ganz eigenes Ding: Er schwingt einen Fünfliber, spielt auf beeindruckende Weise Alphorn, steppt dazwischen ein wenig und loopt das Ganze zum Schluss! Sein virtuoses Spiel am klassischen Schlagzeug-Set, ausgefallene Rhythmuskaskaden an der Perkussion
oder atemberaubende Trommelwirbelstürme – der Musikfanatiker aus dem St. Galler Rheintal lässt die Herzen und Trommelfelle seiner Zuhörer höher schlagen. Und wenn man denkt «das alles geht auf keine Kuhhaut», setzt er noch einen drauf, schnappt sich eine Kuhglocke, aktiviert sein Loop-Gerät, bläst ins Alphorn, lässt das Talerbecken kreisen, scratcht auf dem Alphornhals einen Beat und kombiniert das Ganze mit Stepptanz. Enrico Lenzin schafft es dabei, seinen Hang zu ausgefallenen Klang-Experimenten mit einer Mischung aus spielerischem Humor und wohltuender Ernsthaftigkeit zu verbinden.

Enrico Lenzin wurde 1971 im St. Galler Rheintal geboren, studierte in Wien und am Konservatorium in Luzern bei Pierre Favre. Er gilt als einer der vielseitigsten und kreativsten Schlagzeuger, Alphornspieler und Rhythmuskünstler der Schweiz. Er spielt einen coolen Mix aus Tradition und moderner Musik, kombiniert mit Loops Rhythmus & Stepptanz bis hin zur Techno Musik.

Eintrittspreis Fr. 30.– (Mitglieder, Studierende, Kinder ermässigt)

Ticket-Reservation über die Webseite oder Tel.-Beantworter 044 844 24 82 (ohne Bestätigung)

Abendkasse & Bar 45 Minuten vor Vorstellungsbeginn

www.enricolenzin.com