TRI i DVE (3 und 2)



Das Quintett Tri i Dve ist in Lausanne beheimatet und vereint aussergewöhnliche Musiker aus Bulgarien, Deutschland, Japan und der Schweiz.
Der Name «TRI I DVE» – «Drei und Zwei» auf bulgarisch – bezieht sich auf die typische Asymmetrie der Balkanrhythmen, welche diese Musik so betörend und schillernd zugleich machen, sowie auf die Fähigkeit der Musiker Duos, Trios und Quintette zu kombinieren.

Ticket-Reservation über die Webseite oder Tel.-Beantworter 044 844 24 82 (ohne Bestätigung)

Abendkasse & Bar 45 Minuten vor Vorstellungsbeginn

Allesamt klassische Musiker auf höchstem Niveau, vereinen sie ihren Wunsch traditionelle Musik aus ganz Europa zu entdecken: die Ausgelassenheit der Zigeunermusik oder des Klezmer, der Farbenreichtum der balkanischen Folkore (besonders bulgarischen), die Eleganz der Wiener Salonmusik, sowie Kompositionen von Bartok, Brahms oder Monti in ihren eigenen Arrangements. Mit traditionnellen balkanischen Instrumenten wie Tambura, Duduk und Tapan werden ihre Interpretationen zu einem authentischen Erlebnis.
Sie nehmen das Publikum mit auf eine Reise, teilen die Erfahrungen ihrer künstlerischen Wurzeln und verstehen es, auf humorvolle Weise ihre Musik zu präsentieren. Dabei ist es Ihnen sehr wichtig, dass das Publikum aktiv am Konzert teilnimmt und integriert wird.

www.3i2.info

mit freundlicher Unterstützung von:
alle Gemeinden des Furttals · Lägernstübli Boppelsen · Fachstelle Kultur des Kantons Zürich · Migros Kulturprozent · Zürcher Kantonalbank · JVA Pöschwies Druckerei · sowie Firmen und Privatpersonen mit ihren Gönnerbeiträgen

Ticketreservation

Ticket Preis Menge
Mitglieder/Studierende 25,00CHF Ausverkauft
Nicht-Mitglieder 30,00CHF Ausverkauft

Die Eintrittskarten müssen bis spätestens 15 Minuten vor Vorstellungsbeginn abgeholt und an der Kasse bezahlt werden.